Ein provinzielles vorstädtisches Magazin aus Bremen

pelz.uli@t-online.de

dienstag 18 september 18 

 

Fotos: (C) Uli Pelz, Bremen  - aufgenommen in Prag 2013


PERSIL

oder: das Märchen von dem sagenhaft glücklichen Leben des Valentin von Henckelsiefen

in 101 Kapiteln

von

Ulrich Pelz

(c) alle Rechte

Öffentliches Schreib- und Mitleseprojekt vom 1.9.2018 - 31.August 2020

Fortsetzungskapitel 1 x pro Woche

SIEHE AB SEPTEMEBER HIER

 

13.9.18

Kapitel 2           hier klicken:  IST GESCHRIEBEN und eingeloggt!

 

Diakone und andere Pastoren

sowie die Erfindung des Spitznamens „PERSIL“

Valentin von Henckelsiefen, so wie er sich auch amtlich nennen durfte, dieser vom Himmel gefallene Kaspar Hauser der Wunderstadt, lebte sich in die Pflegefamilie Nordmann gut ein.

 

 


Herzlich Willkommen auf unserer

Volxnahen Himmlischen Höllenseite

Uli Pelz

Herausgeber

~~~~~

Redaktion
Josef Fellstein (Lokales und stellv.Chefredakteur), Katharina Loewe (Frauenfragen und Kultur), Albert Erwin Juskowiak (Sport und Reise),

Ivan Bellmann (Feuilleton  und Sex) Horst Buchholz ( Demographischer Wandel und Golden City), Rita Meyer (Redaktions-Sekretariat)


Das Jahr 18

Meldungen / Tagebuch

Persönliches  Aktuelles  Nebensächliches  Unbedeutendes Provinzielles Sportliches Kulinarisches u.a.

Aktuelle Einträge:

18.09.2018

 

18.09.2018

Vorgestern, am Sonntag, wieder einmal eine kleine nette nachmittägliche Familienzusammenkunft bei Kaffe und Kuchen. Erstaunlich die aktuellen Blutwerte. Irgend etwas geht im Körper vor - beste Zuckerwerte.

 

mehr lesen hier:

einfach hier anklicken



Zeitläufe 2018

Voll auf die

13-Tages-Chroniken 2018

eingestellt

25.08. - 06.09.2018

 

schalte voll ein

 

nächste Zeitläufe 2018 - VOLL AUF DIE 13 - vom  07.09.2018 - 19.09.2018 in Kürze

 

dann auch das 2.Kapitel und das 3.Kapitel von " PERSIL"

oder: das Märchen von dem sagenhaft glücklichen Leben des Valentin von Henckelsiefen

in 101 Kapiteln

 



Himmelhöllener Volxnachrichten am 18. September 2018

nix & upu

Himmel & Hölle

vom Tage

 

HIMMELHÖLLENER VOLXGAZZETTE
http://www.ulrich-pelz.de
 

******Aus der LESEMAPPE der HIMMELHÖLLENER******

abgegriffen & eselohrig

 

30.07.2017

ein Kommentar

zu einem im Weser-Kurier Bremen erschienenen so gennanten "100-Zeilen-Roman"

 

Das ist echt schade, dass die Serie "100-Zeilen-Roman" eingestellt wird. Gerade dieser heute veröffentlichte 100-Zeilen-Roman von Ingeborg Backhaus beweist doch, welchen Verlust wir hinnehmen müssen, wenn wir diese Sonntags-Prosa nicht mehr lesen können. Eleganter Satzbau, diffizieler Ausdruck, kleine Heimatverortungen, tiefsinnige Hintergründe bis hin zu erotischen Andeutungen und mehr - und das alles in 100 Zeilen. Kann das nicht fortgesetzt werden. Kann nicht Frau Backhaus, von der ich bis dato in Bremen noch nie etwas gehört hatte, weiter im WK veröffentlichen? Sie hat doch, wie zu lesen ist, lange Jahre in den Bremer Behörden als Fachfrau für Kriminalität und Obdachlosigkeit gearbeitet. Das sind doch schöne Bereiche, die sich sicherlich literarisch wunderbar aufbereiten lassen. Ich kann sie ermuntern weiter zu schreiben. Mir würde etwas literarisch fehlen, wenn nichts mehr von ihr zu lesen wäre..

Uli Pelz, Herausgeber der HIMMELHÖLLENER VOLXGAZZETTE




Girlande von: BLUE SKY SUN HIGH  Handmade with Love   www.blueskysunhigh.de

 

**Herzliche Glückwünsche*** Herzliche Glückwünsche**

 

18.September 2018

GEBURTSTAG

KEINE MELDUNGEN

KEINE SAHNETORTE


wo ist was los ?


1 2 3 4 5 6 7 8 9

SEITE NULL KOMMA NULL

Zahlen & Daten, Schall & Rauch

JAHRGANG 2018   -   18 september 2018
Besucher / Seitenaufrufe            16.09.18 =  11 / 19            17.09.18  =  05 / 05         September 18 =   092  / 181

       Mai 18 = 130 / 208                 Juni 18 = 147 / 297               Juli 18 = 192 / 367             August 18  =  321 / 466

Gesamt 2016   =   2.802 / 5.068        Gesamt 2017 =  2.965 / 5.180          Gesamt 2018  =   2.065  / 4.097

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31