BAUSTELLE

Die Arbeiten werden sich wohl noch hinziehen. Auch werden sie, wie in Bremen üblich, teurer als geplant

 

  DIE

HIMMELLLENERVOLXGAZZETTE

 Ein provinzielles vorstädtisches Magazin aus Bremen

 

mittwoch  16 januar 19 

ulrich.pelz@gmx.de

pelz.uli@t-online.de 

 

2019   News  Mittwoch   16.Januar

teilweise frisch, teilweise von gestern 


AKTUELLES  VOM TAGE


Wer glaubt, dass die WeihnachtsLeuchtesterne  am Heiligen Drei Königstag, ebenso wie die Tannenbäume, rausgeschmissen werden, der hat sich getäuscht. Sie werden wohl, zumindest in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, bis zum nächsten Buß - und Bettag unser Schlafzimmer beleuchten. Dann aber bitte Abbitte!  

HIMMEL & HÖLLE


So geht das manchmal bei Facebook zu:

 

Ankündigung der BI Platanen

EIN ABEND FÜR DIE 136 PLATANEN AM NEUSTÄDTER DEICH - DISKUSSIONSVERANSTALTUNG MIT BAUSENATOR LOHSE UND MAIKE SCHÄFER (GRÜNE)Gleich zu Beginn des neuen Jahres am Do., den 17.01.2019 um 19:00 Uhr lädt unsere BürgerInneninitiative Bausenator Lohse und die Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Maike Schäfer zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung in die Bremer Schwankhalle ein. Anlass ist natürlich der von den Bremer GRÜNEN geplante Kahlschlag von 136 Platanen am Neustädter Deich. An dem Abend wird es u.a. darum gehen, wie sicherer Hochwasserschutz mit Erhalt der stadtbildprägenden und stadtökologisch unverzichtbaren Bäume möglich ist!

 

Kommentar dazu von Uli Pelz

 

Mein Kompromissvorschlag: Die 136 Platanen werden nicht gefällt. Der Deich wird in den nächsten 136 Monaten nicht erhöht. Für jede nicht gefällte Platane nimmt das Land Bremen jedes Jahr mindestens 136 Mittelmeerflüchtlinge und andere Flüchtlinge auf, die von Tschechien, Ungarn, Polen usw. abgewiesen werden. Und dann, wenn sich der Meeresspiegel tatsächlich exorbitant, wie vorherzusehen ist, erhöht und die Weser über die Ufer tritt, dann stellen wir die Boatflüchtlinge neben die Platanen und lassen sie ersaufen! upz

 

Reglementierung durch Facebook

Dein Kommentar verstößt gegen die Gemeinschaftsstandards, sodass er nur für dich sichtbar ist. Optio...

POLITIK UND KULTUR


Wahljahr 2019 in Bremen.   Eine üble gewalttätige Straftat gegenüber einem Bundestags- abgeordneten wurde in Bremen begangen. Die Ermittlungen sind eingeleitet - was genau los war, weiß heute  noch niemand so genau. Bis auf die Bremer Parteien. Sie verkaufen medien- wirksam ihre demokratischen  Grundhaltungen und ihr Bekenntnis zur Gewaltfreiheit. Für die AfD stehen die "Mörder" fest. 


SPORT-BEWEGUNG-GEIST


An sportliche Ausübungen ist zurzeit nicht zu denken. Die vermuteten Muskelfaserrisse haben sich persönlichen Einschätzungen nach tatsächlich als solche herausgestellt. Die neu entdeckte Therapiemethode PECH ist echt Klasse. Faul rumliegen, Bein hochgestellt, Eis von Langnese, Kompressen aus zwei Lagen dicken Handtüchern. Ständiger telefonischer Kontakt zu Müller-Wohlfahrt in München. Ferndiagnose: Besonders schwere Muskelfaserrisse, irreparabel !  !  

BOULEVARD & MODISCHES


Die Pappelstraße in der Bremer Neustadt. Eigentlich eine lebendige Straße. Heute, am Samstag, nach 14Uhr, allerdings volle Tote Hose. Der Versuch noch schnell Brot fürs Wochenende zu besorgen fast gescheitert - alles dicht. Wenn nicht eine im Stile der 30er Jahre gekleidete ältere Neustädterin aus der Rheinstraße von ihrem körnigen Ökobrot  abgegeben hätte, wäre das Wochenende für uns brotlose Kunst geworden.  

NATUR UND GRÜNZEUG


Wir klebten mit den Nasen am großen Terrassenfenster mit freiem Blick auf den Reihenhaus-garten, um dem NABU beim Vögelzählen behilflich zu sein. In der linken Hand das Handy, um beim Anblick eines Vogels sofort Sönke Hoffmann anrufen zu können und zu melden. Unser Ergebnis: 1 Wiedehopf, 1 Dompfaff, 27 Meisen, 2 Rotkehlchen, 1 Grünspecht und 2 seltsame Vögel aus der unmittelbaren Nachbarschaft.   




Herzlich Willkommen auf unserer

Volxnahen Himmlischen Höllenseite

Uli Pelz

Herausgeber

~~~~~

Redaktion
Josef Fellstein (Lokales und stellv.Chefredakteur), Katharina Loewe (Frauenfragen und Kultur),

Ivan Bellmann (Feuilleton  und Sex und kommissarisch auch Sport, weil ja Juskowiak weg ist ) Horst Buchholz ( Demographischer Wandel und Golden City),

Rita Meyer (Redaktions-Sekretariat), Valentin von Henckelsiefen, genannt PERSIL ( Garten und Versuchsküche) 



******Aus der LESEMAPPE der HIMMELHÖLLENER******

abgegriffen & eselohrig

wird neu gestaltet 




Herzliche Glückwünsche*Herzliche Glückwünsche* Herzliche Glückwünsche*Herzliche Glückwünsche

 

 

Geburtstag

16.Januar 2019 

HERBERT PELZ JUN.

1944 - 1963

Herbert wäre heute 75 Jahre alt geworden

siehe auch HERBERT II aktualisierte Fassung



Zahlen  Daten  Fakten  Schall  Rauch

1 2 3 4 5 6 7 8 9

SEITE NULL KOMMA NULL

JAHRGANG 2019   -   16. Januar 2019

Besucher / Seitenaufrufe   

     14.01.19  =  07  / 24         15.01.19  =  07  / 08      Januar 19  =   093  / 167

              September 18 = 158 / 303       Oktober 18 = 168 /305        November = 186 / 351        Dezember 18 = 170 / 301     

 Gesamt 2017 =  2.965 / 5.180       Gesamt 2018  = 2.661 / 5.197      Gesamt  2019 = 093  / 167

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31